Allgemeine Geschäftsbestimmungen (AGB)

Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend gennant «AGB») gelten für alle Bestellungen und Vertragsabschlüsse welche zwischen SkillfullyTangled GmbH (nachfolgend genannt «SkillfullyTangled») und dem Kunden / der Kundin (nachfolgen genannt «Kundin») zustande kommen. Bestellungen können via Online-Shop (https://skillfullytangled.com, nachfolgend genannt «Online-Shop») oder im Laden am Dialogplatz 4, 8400 Winterthur (nachfolgend genannt «Laden») getätigt werden. SkillfullyTangled behält sich das Recht vor, die AGB zu ändern. Massgebend ist die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version.

Angebot

Das Angebot gilt solange das Listing im Online-Shop verfügbar ist und solange Vorrat. SkillfullyTangled bemüht sich, die Produkte akkurat zu beschreiben, jedoch sind alle Beschreibungen und Abbildungen unverbindlich.

Bestellung

Die Bestellung im Online-Shop ist noch kein Vertragsabschluss sondern nur ein Antrag. Nach Übermittlung der Bestellung erhält die Kundin eine automatische Bestellbestätigung via E-Mail. Ein Vertragsabschluss kommt durch die Bearbeitung der Bestellung durch SkillfullyTangled zustande. SkillfullyTangled kann Bestellungen jederzeit und ohne Grund ablehnen. Die Kundin wird via E-Mail informiert und bereits getätigte Zahlungen werden zurückerstattet.

Die Kundin verpflichtet sich, dass alle Angaben bei Bestellung, z.B. Lieferadresse, wahr und korrekt sind.

Preise

SkillfullyTangled behält sich vor, die Preise jederzeit zu ändern. Die Preise im Shop werden in Schweizer Franken (CHF) und United States Dollars (USD) angegeben. Im Zweifelsfalle ist der CHF Preis massgebend. Im Laden sind alle Preise in Schweizer Franken angegeben.

Zahlungsmöglichkeiten

Im Online-Shop stehen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung: PayPal, Kredit- / Debitkarte, TWINT. Banküberweisungen sind nur möglich für Kunden mit Wohnsitz & Lieferadresse in der Schweiz. Im Laden kann in bar (nur Schweizer Franken), mit Kredit- / Debit-Karte, Postcard oder via TWINT bezahlt werden. Es gelten zusätzlich die jeweiligen Bedingungen des Finanzinstituts.

Bestellungen werden erst versendet, wenn die Zahlung eingetroffen ist.

Lieferbedingungen

Alle Bestellungen im Online-Shop – ausser «Abholung vor Ort (Winterthur)» – werden mit der Schweizer Post versendet. Lieferkosten werden bei der Bestellung separat ausgewiesen und gehen zu Lasten der Kundin. Zusätzlich anfallende Kosten wie zum Beispiel Zollkosten gehen vollumfänglich zu Lasten der Kundin. Extra Kosten und Aufwände durch Angabe einer falschen Adresse gehen ebenfalls zu Lasten der Kundin.

Bestellungen von vorrätiger Ware werden normalerweise innerhalb von 1-3 Werktagen versendet. Waren, welche auf Bestellung angefertigt werden (im Online-Shop mit «auf Bestellung» markiert), werden innerhalb von 5-10 Werktagen versendet. Kann diese Frist nicht eingehalten werden, wird die Kundin von SkillfullyTangled informiert.

Bestellungen, welche im Laden abgeholt werden, (Liefermethode «Abholung vor Ort (Winterthur)»), sind bei vorrätiger Ware innerhalb von 1-3 Arbeitstagen verfügbar, bzw. 5-10 Arbeitstage bei Waren, welche auf Bestellung gefertigt werden. Die Kundin wird via E-Mail informiert, dass die Ware abholbereit ist. Abholbereite Bestellungen müssen innerhalb von 30 Tagen abgeholt werden.

Rückgabe, Umtausch, Bestellungswiderrufung

SkillfullyTangled akzeptiert nur Rückgaben von Waren, welche fehlerhaft sind. Es obliegt der Kundin, die Ware auf Fehler zu prüfen, und entdeckte Mängel innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt der Bestellung via Post oder Email zu melden.

Alle Waren können umgetauscht werden solange Vorrat, oder gegen Gutscheine im Wert der Ware. Lieferkosten bei Umtausch gehen zu Lasten der Kundin. Eine Bestellung von vorrätiger Ware kann widerrufen werden, solange sie noch nicht versendet wurde. Bei Fertigungen auf Bestellung behält SkillfullyTangled es sich vor, bereits getätigte Aufwände für diese Bestellung zu verrechnen.

Datenschutz

Personenbezogene Daten werden nur wo nötig mit dem Versand-Dienstleister (Schweizerische Post) und dem jeweiligen Finanzinstitut geteilt.

Ausführliche Informationen findest du in den Datenschutzbestimmungen.

Anwendbares Gericht

Auf die Verträge ist ausschliesslich das Schweizerische Recht anwendbar. Gerichtsstand ist die Stadt Winterthur, Kanton Zürich, Schweiz.

Januar 2022